Hörfunk


11.2.1946
NINON VON LENCLOS
von Ernst Hardt
NWDR
Regie: Ludwig Cremer
Rolle: Ninon

12.5. 1946
SOS
von Arthur Berkun
HR
Regie: Hermann Hanschmann
Rolle: o. A.

16.1.1947
NUN SINGEN SIE WIEDER
von Max Frisch
NWDR
Regie: Otto Kurth
Rolle: Engel

30.1. 1947
DIE VERLORENEN
von Marie Luise Kaschnitz
NWDR
Regie: Ludwig Cremer
Rolle: tote Liebende

24.11.1947
DIE AMEISEN
von Axel Eggebrecht
NWDR
Regie: Ludwig Cremer
Rolle: Dr. Irene Martini

9.6.1948
DER LASTERHAFTE HERR TSCHUH
von Julius Berstl
BR
Regie: Helmut Brennicke
Rolle: o. A.

15.12.1948
MADAME LEGROS
von Heinrich Mann
BR
Regie: Walter Ohm
Rolle: Königin

19.1.1949
SIE LEBTEN MIT UNS
von Hans Schweikart
BR
Regie: Fritz Benscher
Rolle: o. A.

17. und 24.4., 8., 15., 22. und 29.5., 5.6.1949
GOETHE ERZÄHLT SEIN LEBEN
Folge 16: BESUCH IN WEIMAR
Folge 17: DAS GARTENHAUS
Folge 19: DIE FREUNDIN
Folge 20: DIE NATUR
Folge 21 : VON KARLSBAD NACH Rom
Folge 22: BEGEGNUNG MIT DEM SÜDEN —RÜCKKEHR NACH DEM NORDEN
Folge 23: RÖMISCHER NACHKLANG
von Hans-Egon Gerlach, Otto Herrmann und Mathias Wieman
NDR
Regie: Mathias Wieman
Rollen: o. A.

14.4. 1949
FAUST I
von Johann Wolfgang von Goethe
NWDR
Regie: Ludwig Cremer
Rolle: Gretchen

18.5.1949
MÄDCHEN IN UNIFORM
von Christa Winsloe
BR
Regie: Heinz Günther Stamm
Rolle: o. A.

28.8. 1949
FAUST II
von Johann Wolfgang von Goethe
NWDR
Regie: Ludwig Berger
Rolle: Helena

20. 10. 1949
(Aufnahme)
DIE TOTE KÖNIGIN
von Henry de Montherlant
Bearbeitung: Gerd von Uslar NWDR
Regie: Ulrich Erfurth
Rolle: Ines de Castro

30.12. 1949
DAS BERGWERK VON FALUN
von Hugo von Hofmannsthal
BR
Regie: Heinz Hilpert
Rolle: Bergkönigin

2./3.11.1950
Das Zeitalter der Angst
von Wystan Hugh Auden
BR
Regie: Hannes Küpper
Rolle: o. A.

29.1.1951
DIE COCKTAILPARTY
von Thomas Stearns Eliot
BR
Regie: Hannes Küpper
Rolle: Lavinia Chamberlayne

29.3. 1953
HERDDES UND MARIAMNE
von Friedrich Hebbel
SDR
Regie: Walter Knaus
Rolle: Mariamne

9.6.1953
HEUTE NACHT IN SAMARKAND
von Jacques Deval
BR
Regie: Heinz Günter Stamm
Rolle: Nerizia

11. bis 17.6.1953
DAS LIED DER LAUTE
von Wilhelm Michael Treichlinger
BR
Regie: Walter Ohm
Rolle: Laute

16.3. 1954
DER VERHÄNGNISVOLLE TAG
von Lesley Storm
BR
Regie: Heinz Günter Stamm
Rolle: Grace Barlow

15.7.1954
DER SONDERZUG
von Erich Kuby
NDR/HR
Regie: Kurt Reiss
Rolle: Margarethe Hauptmann

(vor) 4.2. 1956
STRESEMANN
von Axel Eggebrecht und Ludwig Berger
SFB
Regie: Ludwig Berger
Rolle: Käthe Stresemann

11. bis 15.4.1956
SIE REISEN NICHT, FRÄULEIN VON MONTIJO
von Alix du Frenes
BR
Regie: Hellmuth Brennicke
Rolle: Gräfin Manuela Montijou

 

5.7.1959
ELEKTRA
von Sophokles
Bearbeitung: Hugo von Hofmannsthal
SWF
Regie: Hans Schweikart und Werner Schlechte
Rolle: Klytämnestra

9.11.1961
WILDKATZEN ODER WENN DIE DÄMMERUNG KOMMT
von Christian Noak
WDR
Regie: Hanskarl Zeiser
Rolle: Melanie

6. 6. 1957
DAS GEHEIMNIS
von Graham Greene
WDR
Regie: Wilhelm Semmelroth
Rolle: Sara Callifer

10.7.1957
DER ÖFFENTLICHE ANKLÄGER
von Fritz Hochwälder
SDR
Regie: Walter Knaus
Rolle: Theresia Tallien

18.3.1958
WER SEIN EIGEN HAUS BETRÜBT
von Bastian Müller
WDR
Regie: Ludwig Cremer
Rolle: Martha

23./24.5.1958
IPHIGENIE UND ARTEMIS
von Ernst Buschor
BR
Regie: Wilfried Feldhütter
Rolle: o. A.


7. bis 13. 10.1958
DER WOHLTÄTER
von Gerhard Aberle
BR
Regie: Walter Ohm
Rolle: Madame de Vertillac


9.12.1959
SAPPHO
von Lawrence Durrell
Bearbeitung: Paul Hühnerfeld
RB / SDR / RIAS / ORF
Rolle: Sappho

18.04.1962
DER VIERTE PLATZ –
4. Im KREIDEKREIS von Horst Mönnich
WDR / BR / SDR
Regie: Friedhelm Ortmann
Rolle: Schulleiterin

25.2. 1967
EROS UND PSYCHE
von Eeva-Liisa Manner
SR/BR/ORF
Regie: Heinz Günter Stamm
Rolle: Aphrodite

27. 10. 1970
INTERPRETENVERGLEICH
EURIPIDES: MEDEA-MONOLOGE
NDR
Rolle: Medea

3.9.1984
UNGEHALTENE REDEN UNGEHALTENER FRAUEN.
1. CHRISTIANE VON GOETHE: ICH WAR GOETHES DICKERE HÄLFTE
REDE DER CHRISTIANE VON GOETHE IM VORZIMMER DER HOFMEISTERIN CHARLOTTE VON STEIN
von Christine Bruckner
SFB / BR
Regie: Otto Kurth
Rolle: Christiane von Goethe

17.12.1984
DER UNTERGANG
Nach den Troerinnen des Euripides
von Walter Jens
BR
Regie: Günter Krogmann
Rolle: Hekabe

22.1.1985
ALLES UMSONST
von Walter Kempowski
HR / WDR
Regie: Horst H. Vollmer
Rolle: Mutter

9.11.1987
DIE TAGESMUTTER
von Eran Baniel
HR
Regie: Eran Baniel
Rolle: Rivka Mandel

23. bis 26.2. 1988
JUGENDLEBEN
Aus den Memoiren von Johanna Schopenhauer, der Mutter von Arthur Schopenhauer.
WDR
Regie: Klaus-Dieter Pittrich
Rolle: Johanna Schopenhauer

12.6.1988
TEMPI PASSATI!
von Viola Altrichter
SR
Regie: Günter Bommert
Rolle: Alma

3.10. 1988
EIN IRGENDWIE UNGEMÜTLICHER NACHMITTAG
von Rainer Puchert
HR/BR
Regie: Sylvia Molzer
Rolle: Therese

29.8.1989
DAS SCHWEIGEN DER QIN
von Heidi-Maria von Plato
RB / WDR
Regie: Bernd Lau
Rolle: Erzählerin

22.11.1991
WÜSTENSTURM. TEXTE FÜR EIN HÖRSPIELPROJEKT
Teil 3 des Hörspielprojekts:
Mike, Tracy und der Wüstensturm
von Walter Jens
BR/SR
Regie: Ulrich Gerhards
Rolle: 2. Sprecherin

10.11.1994
JOICE UND BARNUM
Ein Märchen aus der Neuen Welt
von Christine Wunnicke
SDR
Regie: Stefan Hilsbecher
Rolle: Joice

7. 5. 1995
DER KRIEG GEHT ZU ENDE
von Walter Kempowski
HR/BR/NDR/SWF
Redaktion: Christoph Buggers
Rolle: o. A.

30.1 1. 1995 –07.12. 1995
HERMANN UND DOROTHEA
von Johann Wolfgang von Goethe
NDR
Lesung

3./4. 6. 1981 (Aufnahme u. Erstsendung)
DIE HEILIGUNG JOHANNAS
von Rolf Schneider
RIAS Berlin
Regie: Rolf Schneider
Rolle: Mutter Oberin